Generalversammlung 2014

Generalversammlung der “Amis Du Château d’Aspelt” (ADCA)
Anlässlich der Generalversammlung der “Freunde des Aspelter Schlosses”, die am 11. April in Aspelt stattfand, begrüßte Malou Aulner, stellvertretend für Präsident Louis Karmeyer welcher an diesem Abend leider verhindert war, alle Mitglieder und Freunde des Aspelter Schlosses, insbesondere die Gemeindevertreter Enza Hoffmann-Carboni und Schiltz Aloyse. Auch entschuldigte sie u.a. die Vize-Präsidentin Denise Weber-Glodt, die krankheitshalber nicht teilnehmen konnte.
Malou Aulner ging auf die verschiedenen Renovierungsarbeiten ein und betonte als Mitglied des Vereins, die Wichtigkeit des Austausches zwischen der ADCA und dem Schlosseigentümer. Die ADCA könne mit ihrer Kenntnis der Historie zum Erfolg der Renovierungsarbeiten beitragen, wohlwissend dass sie weder Eigentümer noch Entscheidungsträger sind. Das Denkmalschutzamt trägt neben den Architekten aktiv zur Beratung des Bauherrn, der Gemeinde Frisingen, bei.

Sekretärin Claudine Winkel erläuterte in ihrem Bericht auf die verschiedenen Aktivitäten des Jahres 2013. Herausragend hierbei war die Beteiligung am Dorffest “1050 Jahre Aspelt”, welches einen außergewöhnlichen Erfolg kannte. Ebenfalls wies sie auf die Neu-Herausgabe der kostenlosen Publikation “Schlass-News” hin, welche insbesondere die Dorfeinwohner regelmäßig über Neuigkeiten des Schlosses betreffend informieren soll.

Nach der teilweisen Erneuerung des Vorstandes und Billigung der Kassenführung wurde das Austreten einer der Kassenrevisoren bekanntgegeben. Es werden gerne neue Kandidaturen für diesen Posten entgegengenommen.

Schöffin Enza Hoffmann-Carboni beglückwünschte den Verein für die Aktivitäten des vergangenen Jahres und ging ihrerseits noch einmal auf das Dorffest im Juni 2013 ein. Der Festplatz, der sich inmitten des Dorfes im Schlosshof befand, bot durch das Schloss selbst, aber auch durch seine Umgebung, eine einmalig schöne Kulisse. Enza Hoffmann-Carboni hofft dass in Zukunft noch viele weitere Veranstaltungen an diesem Ort stattfinden können.

Der aktuelle Vorstand setzt sich zusammen aus Präsident Louis Karmeyer, Vize-Präsidentin Denise Weber-Glodt, Sekretärin Claudine Winkel, Kassiererin Malou Aulner und den Mitgliedern Jeanne Schneider, Maisy Modaff, Jeff Diederich, Joé Diederich, Tessy Glodt-Raus, Jean-Paul Schong, Chantal Rassel-Hengen, Emile Stoffel, Josette Jung-Diderrich und Serge Frantzen.

Anschließend an die Generalversammlung präsentierten Diplom-Restaurator Thomas Lutgen und seine Kollegin, Historikerin Dr. Marzena Kessler ihre außerordentlich interessanten Restaurierungs- und Datierungsarbeiten am Schlossbau selbst, welche ganz detailliert erläutert wurden.

Der Abend endete traditionell bei einem gemütlichen “Pättchen” und interessanten Gesprächen.

 

10013455_10201815789102643_99979234325529494_o 10151746_10201815787902613_2450180507514309673_n 1796983_10201815788782635_3409023087433500068_o 859253_10201815788142619_1112504386874548145_o 1491702_10201815788942639_7526698822747770259_n